Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home News-Archiv Termine über uns Mit-Glieder Historie Regeln Museum Ausweismuseum 1993-1995 1995-1997 Bierdeckelmuseum Galerie Partyfotos 2003 Partyfotos 2004 Partyfotos 2005 Partyfotos 2007 Partyfotos 2008 Partyfotos 2009 Partyfotos 2010 Partyfotos 2011 Silvester 2013 Peinliches Hutbilder Nasenbilder No-Go-Bilder Karnevalswagen Lachender KöPa Obertauern Advent-Stammtisch Vatertag Reisen Hammers Seeparty Extrabreit-Familie Klassiker Weihnachtslieder Hochzeit Anja & Michi 50. Geburtstag Michi 50. Geburtstag MV Abba-Auftritt Bilder 2017 Gästebuch Impressum 

Regeln

14.05.2007

Die Extrabreit-Stammtisch-Regeln (ExStaR)(auch Männer haben ihre Regeln)§ 1 ExStaR - MitgliederDer Stammtisch darf die Mitgliederzahl von 20 nie überschreiten.Extrabreit besteht aus 17 Mitgliedern. Anwärter gibt es zurzeit keine.Anwärter müssen von einem Mitglied am 4. Advent vorgeschlagen werden.Nach dem zweiten Jahr der Anwärterschaft wird der Anwärter, nach Bestehen der Bewährungszeit, zum Mitglied ernannt. Jedes Mitglied zahlt einen Monatsbeitrag,§ 2 ExStaR - Der VorstandPräsident ist (bis zu seinem Ableben) Jürgen Werner.Kassierer ist (bis er mit der Kasse durchbrennt) Wolfgang Pausch.Pressesprecher ist (so lange er laut reden kann) Klaus Rudowski.§ 3 ExStaR - MitgliedsausweisJedes Mitglied erhält einen Extrabreit-Ausweis, der ständig mitzuführen ist. Das Nichtmitführen des Ausweises führt zur Getränkezahlung bis zur Kartenvorlage (max. 3 Runden). Der Ausweis darf nie an Dritte weiter gegeben werden. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt als Strafe eine Zusatzrunde.§ 4 ExStaR - Stammtisch-KluftZu allen offiziellen Treffen ist das Tragen der Kluft Pflicht ! Zur Kluft gehören:- schwarze Hose- weisses Hemd- Klubkrawatte- Klubsacko (kauft jedes Mitglied selber)Bei Zuwiderhandlungen erfolgt die Getränkezahlung bis zur Vervollständigung der Kluft.§ 5 ExStaR - TermineEinziger Pflichttermin ist der Samstag vor dem 4. Advent. Fällt der 4. Advent auf Heiligabend, so ist der Pflichttermin der Samstag vor dem 3. Advent. Zweimaliges, unentschuldigtes Nichterscheinen führt zum Clubausschluß.Offzielle Termine sind - Vatertag- Sommerfest- runde Geburtstage- HochzeitenDas pünktliche Erscheinen zu allen Terminen ist Pflicht. Ab 15 Minuten Verspätung muß eine Runde bezahlt werden.§ 6 ExStaR - SonstigesBei allen Treffen werden ausschließlich Runden bestellt. Einzelbestellungen werden mit der Zahlung der nächsten zwei Runden bestraft. Sobald das erste Glas geleert ist, erfolgt eine neue Rundenbestellung. Bei einer Ansammlung von drei und mehr Gläsern erfolgt die Zahlung einer Zusatzrunde.Eigene Frauen haben am “4. Advent” und Vatertag keinen Zutritt. Verstöße werden mit Getränkezahlung bis zum Ende der Mitgliedschaft oder bis zum Eintritt des Todes bestraft.beschlossen und verkündet am 20. Januar 2004

Extrabreit

Besucher (seit 23.10.2002):

EXTRABREIT

Krefeld

Regeln



Startseite

Impressum